Goldspur

Der Ewigkeit auf der Spur

Goldspur

Einführung: Grosse Fragen beschäftigen die Menschen, seit sie denken können …
Aktuelle Artikel
Hilma af Klint (1908), Evolution Nr. 3 für den Gral

Blut für Leben – der Gral und der Kelch Christi

By on 12. April 2022

Das Wort „Gral“ bedeutet Kelch. Was hat dieses wunderwirkende Gefäss, das ewige Jugend schenkt,mit dem Kelch Christi zu tun?

Der Gral - ein Kelch als Symbol für den weiblichen Schoss

Der heilige Gral ist mein behütetes Geheimnis … (freier Text)

By on 13. April 2022

"Der Gral ist mein Geheimnis" – ein freier Text über die Hüterin des Grals in kriegerischen Zeiten, in welchen Kulturen aufeinanderstossen.

Männliche Ganzheit - Weiss, Rot, Schwarz

Männliche Ganzheit: Gott Vater, Sohn und Geist

By on 28. Januar 2021

NEU. Männliche Ganzheit - Gott - 3-in-1, entspricht den drei schöpferischen Prinzipien des Mannes als Vater, Sohn und Same des Wortes (Geist).

Neue Realität

Männlich und weiblich und die Erschaffung neuer Realität

By on 24. September 2020

Die Erschaffung neuer Realität durch den Menschen ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden. Was braucht es dazu?

Gott, männlich und weiblich

Gott männlich und weiblich und Ganzheit, 3-in-1

By on 24. Dezember 2020

Ganzheit, «Gott», ist männlich und weiblich. Der Mensch, nach seinem Bilde geschaffen, ist in seiner Identität ebenfalls 3-in-1.

"Heilige Hochzeit", Elisabeth Baldenweg (2022)

Das Grosse Weibliche, das Leben selbst, in der Unterwelt 

By on 21. Februar 2022

Die grosse Mutter, das Leben selbst, ist in der Unterwelt, im Bereich der Schatten und des Todes. Aber das Leben kann nicht sterben ...

Der weibliche Schoss als Gral - Wasser des Lebens (Karen Salicath Jamali)

Der weibliche Schoss als Leben spendendes Gefäss oder Gral

By on 14. Mai 2020

Der weibliche Schoss als Gral, Zauberbrunnen oder Wunderlampe ist ein Gefäss, welches das Leben selbst enthält und damit Wunder wirkt.

Von Ostern bis Pfingsten: Wie kann die Welt erlöst werden?

In Anbetracht der momentanen Weltlage wird einmal mehr sichtbar, dass diese Welt Erlösung braucht. Denn die materielle Existenz ist von der Ganzheit getrennt und Gewalt, Leiden und Tod preisgegeben. Rettung geschieht durch den liebenden Vater. Er begibt sich in der Kraft seines Sohns mitten die gebrochene irdische Realität hinein, die zum Saatboden für den Samen des Wortes der Liebe wird. Die neue Schöpfung, die daraus entsteht, wächst in Kraft zum ewigen Licht des Bewusstseins hin.

Ganzheit – männlich und weiblich: Der Gral und der Kelch Christi

Es ist ein schöpferischer Akt, in welchem die lebendige Materie die weibliche Seite der Ganzheit darstellt, während das liebende Bewusstsein die männliche Kraft symbolisiert. Diese beiden Energien werden in einem Text über den «heiligen» Gral und den Kelch Christi näher betrachtet.

Tauche ein in die magische Welt der Symbole
Eine Einführung in die symbolische Betrachtungsweise
Kontakt

Top

Newsletter Abonnieren

We respect your email privacy

Newsletter abonnieren

You have successfully subscribed to the newsletter

There was an error while trying to send your request. Please try again.

Goldspur will use the information you provide on this form to be in touch with you and to provide updates and marketing.