Goldspur

Der Ewigkeit auf der Spur

Übersicht: Zahlen und Symbole von 1 bis 12

Weg in die Freiheit

By on 26. März 2020

Zahlen und ihre symbolischen Inhalte von 1 bis 12 – Übersicht

Unter den Zahlen von 1 bis 12 befinden sich auf dieser Homepage die theoretischen Ausführungen, welche den Deutungen der Überlieferungen zugrunde liegen oder diese erklären. 

Hier eine Übersicht über die fundamentalen Themen, die den Zahlen 1 bis 12 zugeordnet werden können:

«Einheit und Ganzheit stehen auf der höchsten Stufe der objektiven Wertskala, denn ihre Symbole lassen sich vom Bild Gottes nicht mehr unterscheiden.» (Zitat von C.G. Jung)

Das Leben findet irgendwo auf der Achse zwischen zwei Gegensätzen statt, zwischen Geist – Materie; weiblich – männlich; Licht – Schatten; bewusst – unbewusst; Leben – Tod…

Triade

Was dreifach abgestützt ist, ist stabil und unverrückbar. Ein Stuhl auf drei Beinen steht stabiler als ein Stuhl auf vier Beinen. Die Triade ist darum auch ein Symbol für Ganzheit. 

Quadratur des Kreises

Vier Himmelsrichtungen, vier Jahreszeiten, vier Flüsse im Paradies, vier Kohlestoffverbindungen, vier Elemente, die Vier der menschlichen Familie (Vater – Mutter – Tochter – Sohn).

5: Vier Elemente und ein Geist

Pentagramm - 1 Geist, 4 Elemente

Ein Geist, der die vier Elemente in einer ruhelosen Negativdynamik umtreibt oder fünf «Bäume des Lebens» auf dem Weg zurück zum Paradies.

6: Die Zahl des Menschen als Mann und Frau (2 x 3)

Das Hexagramm entsteht, indem man das männliche und das weibliche Dreieck übereinander legt. Es symbolisiert so mit seinen sechs Ecken die Einheit von männlich und weiblich.

Die Sieben symbolisiert die Schöpfung im Gleichgewicht und die Ganzheit der irdischen Existenz.

8: 2 x 4 – Die neue Schöpfung der Liebe

Die Acht symbolisiert die neue Schöpfung der Liebe, nachdem die erste Schöpfung (der Sieben) erfüllt ist. Der Morgenstern (Venus), der Stern der Göttin der Liebe, wird mit acht Strahlen dargestellt.

9: 3 x 3 – Integrität in allen Bereichen des Lebens

9 – dreifache Dreiheit

In jeder der drei Lebensphasen (Jugend, Erwachsenenalter, reifes Alter) soll die Liebe zum Tragen kommen, und zwar in in dreifacher Hinsicht, im Bereich des Körpers, der Seele und des Geistes.

10: Die erlöste Schöpfung in ihrer Ganzheit

10 Sephiroth

Die 10 Sephiroth («Ziffern») sind ein mächtiges Symbol für die Ganzheit der erlösten Schöpfung.

11: Erkenntnis

Die kleine Ganzheit (1) und die grosse Identität (10). Erkenntnis ist als Mittel der Macht missbraucht worden und darum nicht mehr Teil der Ganzheit.

 

12 Goldteller

12: Die ursprüngliche, paradiesische Ganzheit

Die Vier der Familie (Vater, Mutter, Tochter, Sohn) je dreifach abgstützt ergeben 12 Faktoren der Ganzheit. Die Zahl 12 steht in Märchen und Mythen als Symbol für Ganzheit (z.B: die zwölf goldenen Teller in Dornröschen).


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

Newsletter Abonnieren

We respect your email privacy

Newsletter abonnieren

You have successfully subscribed to the newsletter

There was an error while trying to send your request. Please try again.

Goldspur will use the information you provide on this form to be in touch with you and to provide updates and marketing.