Goldspur

Der Ewigkeit auf der Spur

Das Kreuz – Ganzheit durch Vereinigung der Gegensätze

Das Kreuz – Hoffnung und Ganzheit

By on 8. Juni 2020

Das Kreuz als Symbol für Ganzheit

Das Kreuz verbindet oben und unten, links und rechts.
Es ist damit ein Symbol für Einheit und für die Verbindung der ultimativen Gegensätze.

Das Kreuz vereint:

  • Oben und unten: Geist und Materie, Himmel und Erde, „Vater“ und „Mutter“
  • Rechts und links: männlich-aktiv und weiblich-passiv, Körper und Seele, „Sohn“ und „Tochter“

Dazu diese Darstellung:

Die Vier der Familie als Symbol für Ganzheit

Das Kreuz symbolisiert die Ganzheit der menschlichen Existenz, den es enthält die Vier der Familie, als Grundlage der Menschheit: Vater-Mutter-Tochter-Sohn.

Die vier Elemente als Symbol für Ganzheit

Es enthält auch die Verbindung von männlich (rechts) und weiblich (links) und damit auch die vier Elemente, welche als geistige Komponenten die Essenz der ganzen Schöpfung repräsentieren: Wasser, Erde, Luft und Feuer für Seele und Körper, männlich und weiblich.

Die Liebe – die verbindende Mitte

Die Liebe allein hat die Kraft, diese ultimativen Gegensätze zu vereinen. Sie ist die Mitte, die RUHE, nämlich der ruhende Pol, die Achse, um die sich alles dreht, um die sich das Leben dreht. Sie ist das Selbst, Gott/Christus im Menschen.

Das Kreuz – Hoffnung und Ganzheit

Weiterführende Texte:
Das Selbst
Die vier der Familie
Die vier Elemente


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

Newsletter Abonnieren

We respect your email privacy

Newsletter abonnieren

You have successfully subscribed to the newsletter

There was an error while trying to send your request. Please try again.

Goldspur will use the information you provide on this form to be in touch with you and to provide updates and marketing.