Goldspur

Der Ewigkeit auf der Spur

Sumer

Jamalis Anna für Maria Magdalena, die Frau als Heldin

Der Morgenstern und meine Reise durch Raum und Zeit

By on 21. November 2022

Der Morgenstern begleitete mich auf meiner Reise durch Raum und Zeit: Meine Begegnung mit christlichen Symbolen in Sumer und wie Inanna zur Göttin in Anna wurde.

Inannas Baum im Garten Eden 1

Inannas Baum im Garten Eden (Episode 1) 

By on 29. April 2022

Die Überlieferung von Inanna, der sumerischen Göttin der Liebe, erzählt von ihrem Garten in Eden und vom Baum, den sie darin gepflanzt hat.

Hochhäuser für "Der Gott der Luft"

Der Gott der Luft, stürmisch-invasive Macho-Männlichkeit

By on 22. März 2022

Der Gott der Luft ist der Archetyp für aufbrausende und phallische Macho-Männlichkeit, die Macht begehrt, um zu herrschen.

EreshKiGal, die Göttin der Unterwelt

«Ich bin Ereshkigal»: Die sumerische Göttin der Unterwelt

By on 23. Februar 2022

Eine freie Erzählung, wie die sumerische Göttin des Himmels und der Liebe zur Herrscherin der Unterwelt wurde.

Die sumerische Schöpfungsgeschichte (Himmel und Erde)

Die sumerische Schöpfung (1): In den ersten Tagen

By on 5. Februar 2022

Die erste Episode der sumerischen Mythologie von Inanna, der Göttin der Liebe, mit kurzer Deutung und Neuerzählung als moderne Geschichte.

Die beiden Bäume im Paradies

Die beiden Bäume im Paradies und die verbotene Frucht

By on 22. Juli 2021

Die beiden Bäume im Paradies, die in der Mitte des Gartens standen, hiessen "Baum der Erkenntnis" und "Baum des Lebens". Was bedeuten sie?

Inanna als Morgenstern

Göttin Inanna – starke, selbstbestimmte Weiblichkeit in Sumer

By on 16. April 2020

Die sumerische Göttin Inanna ist gemäss der Überlieferung eine starke, mutige und selbstwirksame Frau und damit ein Vorbild für jede Frau.

Königspaar mit Zweig (Stele von Ur-Nammu)

Inanna, sumerische Göttin der Liebe (Zusammenfassung)

By on 16. April 2020

Inanna ist die sumerische Göttin der Liebe. Die Überlieferung erzählt ihren Weg zu Ganzheit vom Himmel hinab bis in die Untwerwelt.

Von Sumer bis Babylon – die Wiege der menschlichen Kultur

By on 16. April 2020

Die Urprünge der menschlichen Kultur liegen mit Sumer und Babylon im Zweistromland, zwischen den Flüssen Euphrat und Tigris.

Garten Eden

Der Garten Eden, das Paradies: in Sumer!

By on 13. April 2020

Die sumerische Überlieferung vom Garten der Göttin am Rand der Steppe ("GuAnEdin") ist in die jüdische vom "Gan/Garten Eden" eingeflossen.

Top

Newsletter Abonnieren

We respect your email privacy

Newsletter abonnieren

You have successfully subscribed to the newsletter

There was an error while trying to send your request. Please try again.

Goldspur will use the information you provide on this form to be in touch with you and to provide updates and marketing.